NO!art NEWS + KÜNSTLER + ÜBER UNS + MANIPULATION + MAIL ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
Boris Lurie >>> MEMO <<<  |  >>> 
Boris Lurie Ausstellung suchen + finden

BORIS LURIE: LES LIONS SHOW

March Galerie  │  95 East 10th Street  │  New York  │  November 1960

Boris Lurie: Les Lions show, flyer 1960ANMERKUNGEN ZUR AUSSTELLUNG VON BORIS LURIE: Jeder hängt heutzutage Girlies an seine Wände; nicht nur Leute, die in an einer Werkbank oder in Autoreparaturwerkstätten arbeiten, sondern auch Familien, die in hochmodernen, von Architekten entworfenen Wohnungen leben. Die Wand im Kinderzimmer hängt voller Pin-ups, die Kleinen lernen damit, den Gefahren zu begegnen, die sie erwarten, wenn sie groß werden. Warum war meine Spielhöhle nicht mit Pin-ups geschmückt?

Seit Jahren kaufe ich Magazine mit Girlie-Photos. Ich studiere sie mit entschlossener Gründlichkeit. Ich will wissen, welche dieser Schönheiten mir am besten gefällt und warum. Was für Meisterwerke! Wer ist meine Regina Superior? Aber es gibt ja so viele verschiedene Typen, und ich mag nicht jeden Typ zu jeder Zeit; manchmal mag ich verschiedene Typen zur gleichen Zeit. Es ist sehr verwirrend. Angezogen, ausgezogen, in Unterwäsche oder Bikini, Reizwäsche oder gar nichts. Wer mag sie pubertär, wer mag sie erwachsen, wer im Frühling, wer im Sommer oder herbstlich überreif? Den sportlichen Typ oder den wilden Typ? Aber sie schmelzen ineinander, werden austauschbar, verwandeln sich ins Gegenteil und rivalisieren miteinander.

Der Verwirrung ein Ende zu machen, war mein oberstes Ziel, aber instinktiv wusste ich, dass ich mehr Verwirrung stiften musste, um dieses Ziel zu erreichen. Ich schnitt Hunderte von Girlie-Photos aus den Magazinen aus. Die Wände meines Ateliers waren damit bedeckt, besteckt und beklebt. Ich setzte mich davor und stellte fest: Was für einen Sinn hat es, die Mädchen zu malen? Wie konnte ich jemals alle Mädchen in einem einzigen Bild malen? Was war der Sinn des Malens überhaupt? |  mehr

©  http://borislurie.no-art.info/shows/1960_lions-nyc.html