NO!art + ÜBER UNS + FRONT + MANIPULATION + MAIL DE | EN
NO!art | Boris Lurie  lupe - suchen   
Traueranzeige Boris Lurie


MEMO
AUSSTELLUNGEN
BIOGRAFIE
FILMOGRAFIE
FILMVORFÜHRUNG
GESCHRIEBIGTES
HOME
INTERVIEWS
PUBLIKATIONEN
REZENSIONEN
VIDEO-DIALOG
WERKE
TESTAMENT
NACHRUF
   TODESANZEIGE

   GRABSTEIN
   BEERDIGUNG
   KONDOLENZEN
   PRESSE
WIKIPEDIA

NO!art ist
die strategische
Kreuzung,
auf der sich
künstlerische
Produktion und
gesellschaftlich
kulturelle Aktionen
begegnen.

STUETZPUNKT
FOUNDATION

NO!manipulation

 
TODESANZEIGE

Portrait Boris Lurie, Foto: Naomi T. Salmon, 1998
Foto: Naomi T. Salmon, 1998
 

Boris Lurie starb am 7. Januar 2008
nach langer schwerer Krankheit
im Alter von 83 Jahren in New York.
 
Wir trauern um den
Mitbegründer und Förderer der NO!art-Bewegung
 
Dietmar Kirves | NO!art headquarters East
Clayton Patterson | NO!art headquarters West
und alle NO!art-Involvierten

Die Beerdigung findet am 9. Januar um 11 Uhr
auf dem Friedhof in Haifa statt.

 

 

line
© https://borislurie.no-art.info/nachruf.html